DeWalt Akku Starter Kit 18 V DCB 115 M2 QW mit Ladegerät DCB 115 und 2x Akku DCB 182 4 Ah

DeWalt Akku Starter Kit 18 V DCB 115 M2 QW mit Ladegerät DCB 115 und 2x Akku DCB 182 4 Ah

Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Lieferumfang:

- 2 x DeWalt DCB 182 18 V Li-Ion Akku 4 Ah
- 1 x DeWalt DCB 115 Schnellladegerät für XR- Akkus

Produktbeschreibung:

Mit dem DeWalt Starterkit DCB 105 M2 QW erhalten sie ein Schnellladegerät DCB 113 und zwei 18 V Akkus DCB 182. Die robusten XR-Akkus mit Li-Ion Hochleistungszellen sind sehr kompakt und überzeugen durch geringes Gewicht. Sie verfügen über eine LED-Kapazitätsanzeige und sind durch spezielle Elektronik vor Überlastung und Überhitzung geschützt, sodass die Lebensdauer maximiert wird. Das System-Schnellladegerät kann XR-Akkus von 10,8 V bis hin zu 18 V in kürzester Zeit aufladen. Dank eines speziellen 2-Stufen-Ladeprozess werden die Akkus zusätzlich geschont und somit die Speicherkapazität und die Lebensdauer erhöht.

Technische Daten

Akku- Technologie: XR Li-Ion
Akku- Spannung: 18 V
Akku- Kapazität: 4,0 Ah
Ladezeit: ca. 70 min (4,0 Ah Akkus)

Bei gewerblicher Nutzung beachten Sie bitte die Bauvorschriften!
 

Technische Details.

  • Hersteller: DeWalt
  • Gewicht: 2100 g
  • Länge: 250 mm
  • Breite: 180 mm
  • Höhe: 120 mm

DeWalt

Normaler Preis €137,53 inkl. MwSt.
Normaler Preis €269,00 Verkaufspreis €137,53 inkl. MwSt.
Spare  -49% Ausverkauft

Nicht vorrätig

+ 0 Stück im letzten Monat verkauft
Klarna
Bestelle jetzt, zahle nach 30 Tagen

Erwähnenswerte Vorteile.

  • Leichtgewicht
  • Kompakt
  • Schnellladefunktion
  • 30 Tage kostenfreie Retoure
  • Neuer Artikel von DeWalt
  • Schneller Versand in 1 - 2 Werktagen
Händler Dinotech e.K.
Vollständige Details anzeigen

Erhalte 10% Rabatt ab der zweiten Box mit dem Code "rhino10"

This is Toolbrothers.

Werkzeug ist der Motor unserer Gesellschaft. Egal ob Du ein Haus baust, einen IKEA Schrank gekauft hast oder endlich den tropfenden Wasserhahn reparieren möchtest. Du brauchst Werkzeug. Wir liefern Dir Werkzeug - und das im Toolbrothers-Style.